Alexander Pedals Neo Link

75,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 6-8 Wochen

Menge
  • 9821
  • Alexander Pedals
Mit dem Neo Link haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Pedale der Alexander... mehr
Produktinformationen "Alexander Pedals Neo Link"

Mit dem Neo Link haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Pedale der Alexander Neo-Serie.

Über diese einfache passive Schnittstelle können Sie bis zu vier Pedale der Neo-Serie mit Standard-TRS-Kabeln miteinander verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie das am Master-Port angeschlossene Pedal verwenden, um die Programmauswahl der anderen zu steuern. Wenn Sie einen MIDI-Controller haben, können Sie ihn an den MIDI-Eingangsport anschließen um eine noch umfassendere Steuerung zu erhalten.

Der Neo Link arbeitet in zwei Modi:

  • MASTER: Schließen Sie ein beliebiges Pedal der Neo-Serie an die rote Buchse mit der Bezeichnung 1 / Master an. Wenn Sie die Voreinstellungen am Master-Pedal ändern, ändern alle anderen angeschlossenen Pedale der Neo-Serie ihre Voreinstellungen entsprechend.

  • LINK: Schließen Sie einen MIDI-Controller an die MIDI IN-Buchse an. Der Neo Link sendet MIDI von diesem Port an jedes angeschlossene Pedal der Neo-Serie. Verwenden Sie den Link-Modus, um jedes angeschlossene Pedal auf Wunsch separat auf einem eigenen MIDI-Kanal zu steuern.

Spezifikationen:

  • Abmessungen: 100 x 50 x 25,5 mm ohne Überwurfmuttern

  • Vier 6,35mm Klinkenanschlüsse werden über Standard-TRS-Kabel mit Geräten der Neo-Serie verbunden

  • Ein 5-poliger MIDI-Eingang, der mit den meisten MIDI-Controllern kompatibel ist

  • Das Neo Link benötigt keinen Strom

Der interne Jumper ermöglicht es der 1 / MASTER-Buchse, MIDI von einer anderen Neo Link-, Chase Bliss / Disaster Area-MIDIBox oder einem MIDI-Controller über ein 1/4 "-Kabel zu empfangen. Stellen Sie diesen Jumper auf CHAIN, um Buchse 1 als MIDI-Eingang zu verwenden, oder auf MASTER für alle anderen Anwendungen.

Der Neo Link funktioniert auch mit Pedals anderer Marken, die MIDI über eine 1/4 "-Buchse empfangen, einschließlich Empress und Meris.

Der Neo Link funktioniert mit Chase Bliss Audio-Pedalen, erfordert jedoch ein TRS-Reverse-Kabel wie das Disaster Area MJ-CBA. Bitte beachten Sie, dass die Chase Bliss-Pedale keinen MIDI-Ausgang haben. Sie übertragen MIDI nicht erneut an andere Geräte in der MIDI-Kette und sollten in der Buchse mit der höchsten Nummer am Neo Link platziert werden.

Weiterführende Links zu "Alexander Pedals Neo Link"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alexander Pedals Neo Link"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen