Voodoo Lab Pedal Power 2 Plus

Voodoo Lab Pedal Power 2 Plus
199,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 6-8 Wochen

Menge
  • 6001
  • Voodoo Lab
  • 0813140001215
  • 11,43 cm
  • 5,33 cm
  • 1 kg
Das Pedal Power 2 Plus ist ein universal Netzteil für alle batteriebetriebenen (Gitarren)... mehr
Produktinformationen "Voodoo Lab Pedal Power 2 Plus"

Das Pedal Power 2 Plus ist ein universal Netzteil für alle batteriebetriebenen (Gitarren) Effektgeräte. Es ist das derzeit einzige Gerät, welches alle Line6 Modeling und ToneCore Pedale, Boss Twin Pedale und Vintage Effektgeräte, welche eine positive Erde verwenden, mit den notwendigen Spannungen zu versorgen.

Zwei der 8 Ausgänge sind regelbar, um so „schlappe“ (Sag) Batterien simulieren zu können. Besonders interessant ist dieses Feature für Fuzz und Wah Pedale.

Das Pedal Power 2 Plus verfügt über einen hochwertigen Ringkerntrafo. Alle 8 Ausgänge sind gegen Kurzschluss gesichert und gefiltert, so dass sie extrem Nebengeräuscharm arbeiten. Netzkabel sowie 9 Volt-Kabel sind im Lieferumfang enthalten.

Pedal Power® 2 PLUS Merkmale:

  • 9/12V (x4) - Standard 9V und 12V Boss ACA

Da jeder dieser vier Ausgänge 100 mA liefert, können Sie problemlos alle batteriebetriebenen 9-V-Pedale mit Strom versorgen. Boss-Pedale, die den PSA-Adapter spezifizieren, arbeiten wie die meisten anderen Pedale mit 9V. Boss-Pedale, die den ACA-Adapter benötigen, arbeiten mit 12 V, die über Schalter unter dem Pedal Power 2 PLUS ausgewählt werden können. Jeder dieser Ausgänge kann individuell für den Betrieb mit 9V oder 12V ausgewählt werden.

  • 9V (x2) - Hochstrom 9V und Line 6 Modeler

Diese beiden Ausgänge liefern jeweils 250 mA, so dass Sie Effekte mit hoher Stromaufnahme wie das Boss DD-20 Giga Delay oder den Line 6 DL4 Delay Modeler betreiben können. Über Schalter unter dem Pedal Power 2 PLUS können diese beiden Ausgänge getrennt für geregelte (Boss Twin Pedals) oder ungeregelte (Line 6 Modeler) Leistung konfiguriert werden, sodass Sie auf Wunsch beide Geräte betreiben können. Diese Ausgänge können auch beliebige Standard 9V-Effekte versorgen.

  • 9V (x2) - Standard 9V - wahlweise mit Batterie SAG-Funktion

Diese Ausgänge verfügen jeweils über eine verfügbare Leistung von 100 mA, ermöglichen aber auch eine SAG-Spannung von etwa 4V bis 9V. Diese Funktion kann über die Schalter auf der Unterseite aktiviert werden. Die SAG-Steuerung ist vor allem für Fuzz-, Oktav- und Distortion-Schaltungen auf Transistorbasis nützlich, da die meisten modernen Operationsverstärker-Designs nur minimal von Schwankungen der Versorgungsspannung beeinflusst werden. Wir empfehlen, die SAG-Steuerung auszuschalten, wenn Sie digitale Pedale wie Delay, Chorus und Reverb betreiben wollen.

  • 18V/24V - Verwendung

Alle Ausgänge des Pedal Power 2 PLUS (und des ursprünglichen Pedal Power) sind vollständig isoliert, sodass Sie verschiedene Spannungen erzeugen können. Sie können Effekte wie den aktuellen MXR-Flanger betreiben, indem Sie zwei 9V-Ausgänge zu einer einzigen 18V-Versorgung kombinieren. Wenn Sie zwei Ausgänge in den 12V ACA-Modus schalten, können Sie sie miteinander verbinden, um einen 24V-Ausgang für die Versorgung zahlreicher Electro-Harmonix-Stompboxen einschließlich des Deluxe Memory Man zu erzeugen.

Weiterführende Links zu "Voodoo Lab Pedal Power 2 Plus"
Verfügbare Downloads:
Produktvideo ansehen mehr
Video "Voodoo Lab Pedal Power 2 Plus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Voodoo Lab Pedal Power 2 Plus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen